Pizza mit Tomate, Rucola und Pinienkernen

Zubereitung Backofen mit zwei Backblechen auf 240°C vorheizen. Tomaten waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocknen. Pizzateig-Blätter ausrollen und auf Backpapier legen. Dachpfannenartig mit Tomatenscheiben belegen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Oregano und Pinienkernen bestreuen. Pizza mit dem würzigen Olivenöl betröpfeln. Pizzas mit dem Backpapier auf die heißen Backbleche schieben und 15 Minuten in den ...

Ru­co­l­a­pes­to

Zubereitung Pinienkerne in einer trockenen Bratpfanne 1 Min. goldbraun rösten. Auf einer Platte abkühlen lassen. Rucola und Basilikum über der Rührschüssel der Küchenmaschine in Stückchen zerreißen. Knoblauch darüber pressen. Küchenmaschine kurz mit langsamer Geschwindigkeit (pulsierend) laufen lassen, bis die Masse grob zerhackt ist. Pinienkerne, Käse und Öl beigeben und das Ganze noch einmal kurz zermahlen, bis die Masse cremig ist. ...

Radieschen-Salat mit Rucola

Zubereitung Kochen Sie die Kartoffeln, abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Mischen Sie den Essig und Öl und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker. Falte in der Radieschen, Kartoffeln und Zwiebeln auf. Ordnen Sie den Rucola auf Teller. Löffel zu der Mischung. Warm oder kalt servieren. Zutaten 800g neuen Kartoffeln (oder neuen Kartoffeln) 250 g Rucola 2 Bund Radieschen: in ...

Red Kopfsalat mit Speck und Pecorino

Zubereitung Schneiden Sie die Gurke in Scheiben. Schneiden Sie den Radicchio (oder Lob, oder entfernen bitteren Kern) in dünne Streifen und legte sie in eine Schüssel geben. Back den Speck braun und knusprig. Halten Sie den Speck. Wischen Sie die Sauce aus Essig, Senf, Öl und Speck. Gieß über den Radicchio. Teilen Sie die Gurke und Speck über den Salat. ...